Allianz vuole acquisire il leader dell’assicurazione auto Huk-Coburg

Die Allianz nimmt einen neuen Anlauf, der Huk-Coburg die Marktführerschaft in der Autoversicherung in Deutschland streitig zu machen. „Wir haben in den vergangenen Jahren Marktanteile abgegeben“, räumte Allianz-Sachversicherung-Chef Joachim Müller am Dienstag in Ismaning bei München ein. Mit neu konzipierten Haftpflicht- und Kasko-Policen, die vom Oktober an verkauft werden sollen, will Müller die Trendwende einleiten. Klares Ziel sei es, den Absatz zu steigern und Marktanteile zurückzugewinnen. „Wir sind in vielen Bereichen marktführend. Wir haben auch den Anspruch, das in der Autoversicherung zu sein.“
Fonte:
Handelsblatt