Hannover Re compra quote dei Lloyd’s

Hannover Rück kauft sich in den Versicherungs- und Rückversicherungsmarkt Lloyd’s of London ein. Der drittgrößte Rückversicherer der Welt kauft für einen unbekannten Betrag die britische Argenta Capital, der ein Anteil am Lloyd’s-Syndikat 2121 gehört, wie Hannover Rück am Montag mitteilte.
An diesem Syndikat war der Rückversicherer bereits in kleinerem Rahmen beteiligt, wie eine Sprecherin sagte.
„Wir haben bereits seit einiger Zeit Interesse an einem Lloyd’s-Syndikat, um einen weiteren Zugang zu internationalem und zum Geschäft des Londoner Markts zu erhalten“, erklärte Hannover-Rück-Chef Ulrich Wallin.
Fonte:
Handelsblatt